Liebe Theater- und Konzertfreunde, wer eine wunderbare, junge, schweizerische Dirigentin engagieren möchte, kann sich vertrauensvoll an Susanne Rechsteiner wenden, die mir bei der Luzerner Produktion “Rigoletto“ hervorragend assistiert hat. Sie dirigiert ausgezeichnet!

— Stefan Klingele, Musikdirektor Musikalische Komödie Leipzig

Einer überaus natürlichen und sensiblen Musikalität steht eine sehr differenzierte und klare Schlagtechnik als wirksames Ausdrucksmittel zur Verfügung. Schon das erste Mal als ich Susanne Rechsteiner dirigieren sah, war ich von ihrem Talent und von ihrem Potenzial für eine internationale Karriere als Dirigentin überzeugt.

— Philippe Bach, Generalmusikdirektor Meininger Staatstheater

Susanne Rechsteiner |